Pflichtsieg für Mechenhard 2, Würzburg Meister

Nicht die vor der Saison höher gehandelten Teams aus Hof und Burgthann machten in der Landesliga das Rennen. Mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen setzte sich Würzburg am letzten Spieltag in Hof an die Spitze und steigt in die Bayernliga auf.

Zwei wichtige Siege für Mechenhard 2

Das war das Resümee nach den Siegen gegen die Tabellennachbarn Dornstadt und Burgthann 2. Leider konnte diese Leistung gegen die bis dahin sieglosen Marktheidenfelder in der letzten Begegnung nicht mehr abgerufen werden.

Aschaffenburg und die zweite Mannschaft des Gastgebers Niedernberg spielten sich mit zwei Tagessiegen in Richtung Tabellenspitze und mischen nun im Meisterreigen mit.

Ergebnisse und Tabelle -->>


v. l. Calogero Greco, Thomas Höfer, Daniela Kale, Diter Blum, Waltraud Nickolay-Mari, Ronny Wiedemann

Durchwachsen mit nur einem Sieg in der Landesliga Nord gestaltete sich der Start von Mechenhard II und Spieltag-Gastgeber Bürgstadt, die sich somit in der unteren Hälfte der Landesliga-Tabelle wiederfinden.

Mit zwei Siegen aus drei Partien starteten die Mannschaften Niedernberg II sowie Aschaffenburg I und wahren sich damit alle Titelchancen.